V80
"
Ich kann es nicht lassen .
,wieder was neues angefangen,aber sonst wird es bekanntlich langweilig.
Nach dem ich nun den Gärtner auf den Modul gespielt habe und nnoch ein wenig Urlaub über ist soll es nun eine V80 werden.






Polysyrol und Balsa für die Rundungen so soll es anfangen,eigendlich das Urmodell denn ich Plane eine Form zu machen und die 80zig aus Resin zu giessen.



schleifen,schleifen eine schweisstreibende arbeit.




Es wird,nun erst mal trocknen.




Langsam geht es weiter,hoffe ich.




Und es nimmt auch Form an,die Lüfterlameiien sind im übrigen aus Flachkabel
welches aus eine alten PC stammt.




Nun mit Aluschutzleisten,ach nee PS :-)




Na mann sieht was es werden soll.




Türen eingeritzt und mit Regenrinne versehen.




Platz für den Lüfter und zu öffnenden  Motorlucken.




Auch der Rahmen wird.




Und die Drehgestelle,na bald wird Sie Fahren wenn die Formen fertig sind,
und dann als dppeltes Lottchen.




Da es nach den vielen spachteln und schleifen ziemlich bunt und unübersichtlich wurde nun der erste Anstrich.




Ich glaube es wird eine V 80,geringe Nacharbeiten am Lack und Details und ich darf die Form giessen.




Bald geht es weiter!




Ja das Rohbau Fahrgestell steht auf Schienen.




Nun werden die Drehgestelle mit Stromabnehmern und Antrieben versehen.




Wird Zeit das Sie fertig wird,aber es gibt halt viel zu tun.




Wie zum Beispiel Gelände und Kühe mit Weidezaun.









 
Werbung
 
"
 
Heute waren schon 3 Besucher (45 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=